ab 60 Flaschen sortiert kostenfreier Versand (DE)
3 % Skonto bei Vorkasse
Lieferung auf Rechnung
+49 (0) 8192 / 933 73 70
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Babylonstoren Nebukadnesar
König von Babylon(storen)!

Babylonstoren Nebukadnesar 2019

  • Rotwein
  • Trocken
  • 2019
  • Südafrika - Western Cape
  • Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Petit Verdot
  • John Platter: 4.5 Sterne / 92 Punkte
  • Tim Atkin 2022: 91 Punkte
  • Veritas Awards 2021: Doppel-Gold
  • Intl Wine Challenge (IWC) 2022: Silber
  • John Platter 4.5 Sterne
  • Veritas Doppelgold
  • Tim Atkin 91/100
  • Opulent und raffiniert mit vielschichtigen Aromen dunkelroten Früchten und geschliffenen Tanninen

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    • 400251-19
    mehrere Informationen
    Von tiefem und sattem Rubinrot im Glas verströmt der Babylonstoren Nebukadnesar die Sinne... mehr
    Produktinformationen "Babylonstoren Nebukadnesar 2019"

    Von tiefem und sattem Rubinrot im Glas verströmt der Babylonstoren Nebukadnesar die Sinne betörende Aromen von Veilchen und Thymian, intensiv schwarzer Johannisbeere und einer darunterliegenden, herzhaft pikanten Schicht von Zigarrenkiste, Zedernholz und schwarzem Trüffel. Handgefertigt auf großartige Weise, zeigt der Neubukadnesar eine ausgezeichnete Balance dynamisch kräftiger und vielschichtiger Frucht, welche von straffen und feingeschliffenen Tanninen getragen wird. Wunderbar integrierte Holztöne runden den Genuss weiter ab. Am Gaumen opulent, dabei jedoch ungemein elegant und raffiniert mit einem langen und verlockenden Abgang. Ein ganz edler Tropfen!

    Weinausbau

    Die verschiedenen Rebsorten, welche in diese großartige Cuvée miteingeflossen sind, wurden separat vinifiziert und 23 Monate lang in Fässern aus französischer Eiche gereift. Nach dem Verschneiden der Weine, reifte der Blend noch weitere fünf Monate in französischen Barriques.

    Babylonstoren Nebukadnesar 2019
    Weingut
    Babylonstoren
    Anbauland
    Südafrika
    Anbauregion
    Western Cape
    Weinausbau
    Barrique
    Weinstil
    wuchtig
    Cuvée
    Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Petit Verdot
    Geschmack
    Trocken
    Alkoholgehalt
    14.5 %
    Säuregehalt
    5.9 g/l
    Restzucker
    3.4 g/l
    passt zu
    Rind, Wild
    Verschluss
    Kork
    Wein Expertise
    Weinart: Rotwein
    Jahrgang: 2019
    Anbauland: Südafrika
    Weinbauregion: Western Cape
    Weinmacher: Klaas Stoffberg, Charl Coetzee, Marina Laubser
    Bewertungen: International Wine Challenge Silber, John Platter 4.5 Sterne, Veritas Doppelgold, Tim Atkin 91/100
    Weinausbau: Barrique
    Weinstil: wuchtig
    Geschmack: Trocken
    Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Petit Verdot
    Dominierende Rebsorte: Cabernet Sauvignon
    Reinsortig / Cuvée: Cuvée
    Alkoholgehalt [Vol%]: 14.5
    Säuregehalt [g/l]: 5.9
    pH-Wert: 3.52
    passt zu: Rind, Wild
    Restzucker [g/l]: 3.4
    Art der Abfüllung: Flasche
    Verschluss: Kork
    Flaschengröße [Liter]: 0,75
    Voraussichtlich lagerfähig bis: 2028
    Inverkehrbringer: Curry Premium Wines oHG, D-86938 Schondorf
    Altersbeschränkung: ab 16 Jahre
    Allergenkennzeichnung: Eier, Milch, Sulfite
    Weiterführende Links zu "Babylonstoren Nebukadnesar 2019"
  • Zur Hersteller Website
  • Babylonstoren

    Babylonstoren

    Weingut aus Südafrika | Paarl

    Das in der Nähe von Paarl gelegene Anwesen Babylonstoren stammt aus dem 17. Jahrhundert, ist somit eine der ältesten Cape Dutch-Farmen und wurde bis vor zehn Jahren noch als Obstplantage genutzt. Zusammen mit Önologe Charl Coetzee und dem restlichen Team des Weinguts entstehen heute auf Babylonstorens 51 ha Weinbergen, großartige Weine von erstklassiger Qualität. Das komplexe Spektrum von Babylonstorens preisgekrönten Weinen umfasst einen Chenin Blanc, Viognier, und Mourvédre Rosé, mit einer Mischung im Bordeaux-Stil, sowie die Flaggschiff-Weine Chardonnay und Shiraz. Babylonstoren hat es bereits auf die Top 100-Liste von "Condé Nast Traveller" und die von "Tatler's" 101 besten Hotels der Welt geschafft, und das „Babel" wurde für die Top 20 der Eat Out South African Restaurants nominiert.

    Weitere Artikel von Babylonstoren
    Zuletzt angesehen