ab 60 Flaschen sortiert kostenfreier Versand (DE)
3 % Skonto bei Vorkasse
Lieferung auf Rechnung
+49 (0) 8192 / 933 73 70

Der Elefantenfluss Olifants River, der inzwischen in Lepelle umbenannt wurde, gibt dem nördlichsten Weinbaugebiet Südafrikas seinen Namen. Der Olifants River entspringt in der Witsenberg Mountain Gegend in der Nähe von Tulbagh und erstreckt sich wie ein Band von Süden nach Nordwesten parallel zum Atlantischen Ozean, in den er westlich von Vredendal auch mündet. Auf seiner fast 500 Kilometer langen Reise windet sich der Fluss durch Bergmassive von markanter Schönheit. So säumen der Gifberg, Matsikamma, Bokkeveld und die bezaubernd schöne Zedernberg Kette seinen Weg. Der Olifants River liegt, wie auch das namensgleiche Weinbaugebiet, in der südafrikanischen Provinz Western Cape.

Das Olifants River Tal wurde schon im frühen 18. Jahrhundert von den Kap-Siedlern entdeckt und besiedelt. Da es zu der Zeit dort viele Elefanten gab, war der Name für die Gegend gleich gefunden. Die Farmer im Olifants River Tal haben sich im wesentlichen auf den Anbau von Wein, Obst und Zitrusfrüchten spezialisiert, wobei der Olifants River die Lebensader dieser trockenen Region ist. In der trockenen Jahreszeit versiegt der Fluss zeitweise zu einem kleinen Bach, gesäumt von einem breiten, sandigen Flussbett. Im Winter schwillt er wieder an zu einem breiten, lebhaften Strom.

In Südafrikas nördlichstem Weinbaugebiet Olifants River ist es eigentlich zu heiß und trocken für den Weinbau ist. Die jährliche Niederschlagsmenge in der Region beträgt nur 260 Millimeter. Im Sommer wird der Olifants River deshalb an mehreren Stellen angestaut, um Wasser für die zahlreichen Weinberge zu haben. Um Weinanbau möglich zu machen und den hohen Temperaturen zu entfliehen, sind viele Weinberge auch in höheren Lagen angesiedelt oder sehr nah an der Küste gelegen. Kein Wunder also, dass sich in Olifants River auch der höchste Weinberg Südafrikas befindet, der auf 1150 Metern Höhe in den Zedernbergen liegt.

In der Weinbauregion finden sich vielfältige geografische Voraussetzungen für den Weinanbau: Im Norden ist die Gegend sehr flach, im Süden hügelig bis bergig und hier entstehen die besten Weine der Region. Insgesamt stehen in diesem Anbaubereich auf Sandstein-, Schiefer- und kalkhaltigen Schwemmlandböden rund 5000 Hektar unter Reben, wobei Weißweinreben eindeutig dominieren. Chenin Blanc, Chardonnay, Colombard, Muscat d’Alexandrie, Sauvignon Blanc und Semillon Reben sind auf knapp 70 Prozent der Rebfläche angebaut. Bei den roten Sorten dominieren Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinotage, Ruby Cabernet und Shiraz.
Weinbauzentren im Weinanbaugebiet Olifants River in sind die beiden Städte Citrusdal und Vredental. Bekannte Weingüter sind Cederberg Wine, Excelscious Wines, Klawer Winery, Lutzville Vineyards Coop, Piekenierskloof, Spruitdrift Winery und Vredendal Winery Coop. Viele der in Olifants River kultivierten Trauben werden auch als Tafeltrauben vermarktet oder dienen zur Erzeugung von Grundweinen für die Brandy-Herstellung.


 
















 




Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen